NEDCON
Suchen
Schließen

Paardekooper

Paardekooper (Teil der Koninklijke Paardekooper Group) beliefert weltweit verschiedenste Branchen, wie die Lebensmittel- und Dienstleistungsbranche, Gartenbau, Landwirtschaft und den Industriesektor, mit innovativen und nachhaltigen Verpackungsmaterialien. Das Familienunternehmen konnte in den vergangenen Jahren ein unglaubliches Wachstum verzeichnen, wovon die Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrum in Den Hoorn ein großartiges Ergebnis ist. Die Verleihung der Bezeichnung „Königlich“ im Jahr 2019 war für das Unternehmen das sogenannte „Tüpfelchen auf dem i“ und bedeutet, dass das Unternehmen nunmehr seit 100 Jahren besteht. Die langjährige Zusammenarbeit zwischen Paardekooper und NEDCON führte erneut zu einem großartigen Projekt, das unter anderem individuelle Palettenregale umfasst. Die gelieferte Lösung erfüllt alle Wünsche und Anforderungen in puncto Sicherheit und Effizienz. Das realisierte Projekt hilft dem Unternehmen bei der Erreichung seiner Wachstumsziele.

Lesen Sie mehr
Kunde
Paardekooper
Ort
Den Hoorn
Eigenschaften dieses Projekts
  • Individuelle Lösung zur Lagerung von Paletten von unterschiedlicher Größe und Gewicht
  • Installation einer Kombination aus Maschendrahtplatten und Pressgitterplatten
  • 27.500 Palettenstellplätze verfügbar
  • Durchlaufzeit von 6 Wochen
  • Einrichtung des Lagers zur Nutzung von Schmalgang- und Schubmaststaplern
  • Über 200 Pick & Drop-Stationen zur Vorbereitung von Paletten für den Schmalgangstapler
  • 34 Kilometer Stützenprofile installiert
  • 35 Kilometer Traversenprofile installiert
  • Beschichtung der Produkte in den Unternehmensfarben von Paardekooper

Wer ist die Koninklijke Paardekooper Group?

Die Gründung des Unternehmens geht zurück auf das Jahr 1919. In dem Jahr öffnete Jan Paardekooper einen Papiergroßhandel und eine Buchhandlung in Rotterdam. Derzeit führt die vierte Generation der Familie Paardekooper das Unternehmen mit Hauptsitz in Oud-Beijerland. Im Laufe der Jahre verlagerten sich die Geschäftsaktivitäten zum Handel mit Verpackungsmaterialien. In den letzten Jahren hat die Familie Paardekooper das Unternehmen durch diverse größere Übernahmen weiter ausgebaut. 


Wachstum durch Übernahmen
Seit Mitte 2019 firmiert die gesamte Gruppe unter dem Namen Paardekooper B.V. Die Übernahme betraf auch andere Segmente, wie Obst und Gemüse, industrielle Verpackung (sowohl Food als auch Non-Food), und (Verpackungs)Großhändler. Mit der Einführung eines neuen Strategieplans wurde 2019 beschlossen, sich wieder auf die Kernaktivität zu konzentrieren, den Handel mit Verpackung und Verpackungsmaterial. „Auf diese Weise bleiben wir der führende Anbieter für nachhaltige Verpackung, und zwar international“, so Niek Hoogsteen, General Manager (links im Foto).

Nachhaltigkeit als Hauptpfeiler
Nachhaltigkeit hat im Unternehmen eine hohe Priorität. Durch die Einrichtung eines eigenen Life Cycle Assessment Centre (LCA Centre) können viele Fragen beantwortet werden, die Kunden in diesem Bereich immer noch häufig stellen. Niek Hoogsteen: „Mithilfe des LCA Centre können wir die Umweltauswirkungen im Verpackungsbereich wissenschaftlich untersuchen und nahe an der Wahrheit bleiben, ohne vage Aussagen machen zu müssen.“ Das Labor ist ein unabhängiges Unternehmen und führt auch Analysen für Dritte durch. Das LCA Centre gehört zwar zur Koninklijke Paardekooper Group, die Ergebnisse sind jedoch vertraulich. Dadurch büßt das Labor nichts an Professionalität ein.

Erfahrungen mit NEDCON
Das neue Logistikzentrum in Den Hoorn ist mit einer Fläche von 30.000 m2 das dritte Projekt von NEDCON für den Verpackungsspezialisten. „Aufgrund unserer guten Erfahrungen mit Installationen von NEDCON an unseren Standorten in Oud-Beijerland und Beuningen fiel die Wahl für die Einrichtung des Lagers schnell auf NEDCON. „Zweifellos werden wir daraus dank der Fachkompetenz von NEDCON noch viele Jahre viel Freude und Nutzen für unseren gesamten Logistikprozess ziehen“, so Mathijs Penders, Group Manager Logistics (rechts im Foto).

Even a great plan is just a plan....
until you make it real

Frage

Einrichtung eines Lagers zur Lagerung von Paletten unterschiedlicher Größe und mit unterschiedlichen Gewichten. Die Lösung muss extrem effizient und sicher in der Anwendung sein und sich auch zur Nutzung von Schmalgang- und Schubmaststaplern eignen. Hinzu kommen noch unterschiedliche Kommissionierungsmethoden.

Lösung

Eine Konstruktion, entwickelt nach speziellen Kundenanforderungen. Es wurden Träger mit einer kundenspezifischen Länge mit den geeigneten Maschendrahtplatten und Pressgittern installiert. Darüber hinaus wurde das Projekt für verschiedene Kommissionierungsmöglichkeiten konzipiert, wodurch der Logistikprozess von Paardekooper sehr flexibel ist.

Ergebnis

Ein Lager, das in puncto Gestaltung und Umsetzung multifunktionell ist und Paardekooper bei der Erreichung seiner Ziele unterstützt.

„Zweifellos werden wir daraus dank der Fachkompetenz von NEDCON noch viele Jahre viel Freude und Nutzen in unserem gesamten Logistikprozess ziehen.“
Welcome to our world

Der Hauptsitz von NEDCON befindet sich in Doetinchem. Darüber hinaus verfügen wir über eine eigene Produktionsstätte in Pardubice (Tschechien) und über NEDCON-Niederlassungen in verschiedenen europäischen Ländern sowie den USA.

Deutschland
Deutschland
NEDCON Lagertechnik GmbH
Dinxperloer Straße 18-20
46399 Bocholt
+49 2871 4789
Die Niederlande
Die Niederlande
NEDCON BV
Nijverheidsweg 26
7005 BJ Doetinchem
+31 314 33 44 55
Frankreich
Frankreich
NEDCON France SAS
6, rue de Dublin
67300 Schiltigheim
+33 3 88 56 05 55
USA
USA
NEDCON USA LLC
10053 Simonson Road, Suite 1
45030 Harrison OH
+1 513 367 2656
Tschechische Republik
Tschechische Republik
NEDCON Bohemia, s.r.o.
Holandská 34
53301 Pardubice
+420 467 002 111