NEDCON
Suchen
Schließen

Praktikantin entwirft Testaufbau für das NEDCONeigene Testzentrum

Wenn ein Student bei NEDCON mit guten Ideen oder Vorschlägen daherkommt, setzen wir diese auch in die Praxis um. Mays Auftrag beweist dies einmal mehr. Als Praktikantin im Studiengang Maschinenbau hat May in den vergangenen sechs Monaten einen Testaufbau für NEDCON entworfen. Ihr Entwurf wird derzeit in unserem Testzentrum aufgebaut und ist fast einsatzbereit. Wie blickt May auf ihre Erfahrungen zurück und wie ist es, ihren eigenen Entwurf bewundern zu können?

Die Entscheidung für NEDCON fiel nicht schwer
Als May im vergangenen Jahr auf der Suche nach einem anspruchsvollen Praktikum war, entdeckte sie NEDCON. Sowohl der Sektor, in dem NEDCON tätig ist, als auch die interne Begleitung durch „Innovation Hub“ haben ihr direkt gefallen. May hat sich deshalb schnell für NEDCON entschieden: „Es hat sofort geklickt", sagt sie. Bereits im September 2019 begann May ihr Praktikum auf der Abteilung DesignPrinziples&Prototyping. 

Testaufbau für Shuttle-Schienen
Mays Aufgabe bestand darin, einen Prüfstand zu konstruieren, welcher die Ermüdung von Shuttle-Schienen testet. Im Testaufbau übernimmt ein Zylinder die Kraft eines Shuttles, welcher sich in einem vollautomatischen Lager über Schienen hin und her bewegt. Die Tests geben an, wie lange Schienen und andere Komponenten halten, bevor sie ermüden: Wertvolle Informationen für die Ingenieure bei NEDCON.

 Bei ihrer Recherche erarbeitete May verschiedene Konzepte, um die beste Testanordnung herauszufinden. Auf Basis ihrer Konstruktionszeichnung wurde der Aufbau nun tatsächlich im Testzentrum realisiert. May: "Genau das ist das Großartige am Maschinenbau: Man arbeitet an einem Projekt, man entwirft ein Design, und dann wird es tatsächlich umgesetzt, das ist toll. Das gibt ein gutes Gefühl, einfach unbeschreiblich“.

Einzigartige Lernmomente in der Praxis
Nicht nur der Entwurf des Testaufbaus war lehrreich; auch durch die Arbeit in einem „echten Unternehmen“ hat May viel gelernt. Von den verschiedenen Bereichen wie Einkaufsprozesse und Euronormen bis hin zu Soft Skills wie Planung und Kommunikation,hat May bei NEDCON alles in der Praxis kennengelernt.

 Außerdem konnte May in dieser Zeit auf der Abteilung im Team mitarbeiten. „Ich wurde direkt einbezogen, das war toll. Ich habe meine Kollegen unterstützen können und gleichzeitig wieder viel Neues lernen können. Man bekommt sofort einen kleinen Vorgeschmack auf die betrieblichen Abläufe.

Klare Zukunft vor Augen
Durch ihr Praktikum bei NEDCON hat May eine bessere Vorstellung davon, was sie sich in Zukunft wünscht. "Ich habe mich für NEDCON entschieden, weil mich die Konstruktionslehre und auch der Stahlbau sehr interessiert. Und ich habe mir selber versprochen: „Wenn mir das gefällt, dann will ich in diesem Bereich auf jeden Fall weitermachen. Und das war der Fall!"

Wir freuen uns, dass wir zu dieser Entscheidung beitragen konnten und wünschen May viel Glück und Erfolg für die Zukunft!

Zurück zur Übersicht
Welcome to our world

Der Hauptsitz von NEDCON befindet sich in Doetinchem. Darüber hinaus verfügen wir über eine eigene Produktionsstätte in Pardubice (Tschechien) und über NEDCON-Niederlassungen in verschiedenen europäischen Ländern sowie den USA.

Deutschland
Deutschland
NEDCON Lagertechnik GmbH
Dinxperloer Straße 18-20
46399 Bocholt
+49 2871 4789
Die Niederlande
Die Niederlande
NEDCON BV
Nijverheidsweg 26
7005 BJ Doetinchem
+31 314 33 44 55
Frankreich
Frankreich
NEDCON France SAS
6, rue de Dublin
67300 Schiltigheim
+33 3 88 56 05 55
USA
USA
NEDCON USA Inc
10053 Simonson Road, Suite 1
45030 Harrison OH
+1 513 367 2656
Tschechische Republik
Tschechische Republik
NEDCON Bohemia, s.r.o.
Holandská 34
53301 Pardubice
+420 467 002 111